Contact Us Need Help? Call us 1800-987-323
Explore Departments
  Free shipping Australia wide

Rechnungslegung Und Wettbewerbsschutz Im Deutschen Und Europaischen Recht

Das Werk widmet sich einem zunehmend fuhlbaren Konflikt unseres Unternehmensrechts. Einerseits werden Unternehmen auf der Grundlage europaischen und deutschen Rechts steigenden Publizitatspflichten unterworfen. In der Praxis werden diese Unternehmensdaten andererseits vielfach von Konkurrenten, Zulieferern oder Abnehmern genutzt, um ihre eigene Wettbewerbssituation gegenuber dem offen legenden Unternehmen zu verbessern. Das Buch analysiert die zivilrechtlichen, kartellrechtlichen, verfassungsrechtlichen und europarechtlichen Grundlagen, beschreibt die handels- und gesellschaftsrechtlichen Regelungen und schlagt vor dem Hintergrund einer okonomischen Analyse von Offenlegungspflichten neue Regelungen vor, z. B. die weitgehende Zuruckfuhrung der Publizitatspflicht von nicht-borsennotierten Unternehmen sowie die Nutzung von Schutzklauseln bei borsennotierten Unternehmen.
Rechnungslegung Und Wettbewerbsschutz Im Deutschen Und Europaischen Recht
Product Unavailable
Das Werk widmet sich einem zunehmend fuhlbaren Konflikt unseres Unternehmensrechts. Einerseits werden Unternehmen auf der Grundlage europaischen und deutschen Rechts steigenden Publizitatspflichten unterworfen. In der Praxis werden diese Unternehmensdaten andererseits vielfach von Konkurrenten, Zulieferern oder Abnehmern genutzt, um ihre eigene Wettbewerbssituation gegenuber dem offen legenden Unternehmen zu verbessern. Das Buch analysiert die zivilrechtlichen, kartellrechtlichen, verfassungsrechtlichen und europarechtlichen Grundlagen, beschreibt die handels- und gesellschaftsrechtlichen Regelungen und schlagt vor dem Hintergrund einer okonomischen Analyse von Offenlegungspflichten neue Regelungen vor, z. B. die weitgehende Zuruckfuhrung der Publizitatspflicht von nicht-borsennotierten Unternehmen sowie die Nutzung von Schutzklauseln bei borsennotierten Unternehmen."
W. Schön: Einführung.- Rechtliche Grundlagen zum Verhältnis von Informationspflichten und Geheimnisschutz: C. Osterloh-Konrad: Geheimnisschutz und Informationsinteresse bei der Durchsetzung privater Rechte.- L. Wartenburger: Verfassungsrechtliche Vorgaben für den Geheimnisschutz von Unternehmen.- A. Cordewener: Der europarechtliche Rahmen für Unternehmensinformationen.- S. Enchelmaier: Kartellrechtliche Aspekte des Schutzes von Unternehmensinformationen.- Der Schutz wettbewerblicher Interessen im Gesellschafts-, Bilanz- und Kapitalmarktrecht: S. Eßbauer: Geheimnisschutz im Jahresabschluss nach HGB und IAS/IFRS.- C. Palmes: Eine Schutzklausel für den Lagebericht?- C. Kersting: Auskunftsverweigerung im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht.- Ökonomische Einsichten und rechtspolitische Vorschläge: S. Link: Unternehmensinformation und Wettbewerbsschutz - die Problemeinschätzung deutscher börsenorientierter Unternehmen.- W.Schön: Unternehmenspublizität und Wettbewerb - eine ökonomische und rechtspolitische Perspektive.
Aus den Rezensionen:

Im weiten Meer der zahlreichen Publikationen zur Offenlegung stellt sich Wolfgang Schon dem Strom der stetigen Forderungen nach mehr Publizitat und Transparenz im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht stellt ... den ambivalenten Charakter offengelegter Information in den Fokus beeindruckt ... durch die Vielzahl der zumeist juristischen Perspektiven auf das Thema Geheimhaltung und Wettbewerb, die dem Leser die Augen fur einen vernachlassigten Problembereich offnen. liefert ... sowohl dem Theoretiker als auch den in Verantwortung stehenden Praktikern wertvolle Erkenntnisse und Hilfestellung im Umgang mit der Geheimhaltungsproblematik ... (Dipl.-Vw. Felix Haendel und Dipl.-Kfm., Mag, Artium Markus Grotike, in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis BfuP, 2010, Vol. 62, Issue 4, S. 463 f.)"
Short Title
GER-RECHNUNGSLEGUNG UND WETTBE
Pages
616
Publisher
Springer
Language
German
ISBN-10
354085374X
ISBN-13
9783540853749
Media
Book
Format
Hardcover
DEWEY
343.430
Series Number
7
Year
2008
Publication Date
2008-11-30
Series
MPI Studies on Intellectual Property, Competition and Tax Law
Illustrations
Yes
Imprint
Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. K
Place of Publication
Berlin
Country of Publication
Germany
Edited by
Wolfgang Schon
FREE DELIVERY

Delivery is free to any Australian address. No matter where your item is going.

SECURE PAYMENT

We use 100% PCI DSS compliant payment services. That means your payment information is always protected, and never gets seen by anyone.

30 DAY RETURN POLICY

Return any item within 30 days of delivery. It doesn’t matter why you want to return your item, you can free of charge!